Warum haben sich die Stadtwerke Neustrelitz zu solch einer Infrastrukturmaßnahme entschlossen?

Die Versorgung mit qualitativ hochwertigen Internetzugängen begreifen wir als Stadtwerk als ein Teil der Daseinsvorsorge und somit als unseren Auftrag. Zurzeit gibt es keinen anderen Anbieter in Neustrelitz der bereit ist, ein Netz zu errichten, dass auch zukünftigen Anforderungen gerecht werden kann.

 

Wie unterscheiden sich die Stadtwerke mit ihrem Netz von weiteren Bewerbern?

Unser Netz ist ein reines Glasfasernetz. Die Glasfaser ist das Netz der Zukunft und das einzige Medium, das heute und in Zukunft hohe Datenraten ermöglicht. Unser Netz ist auf Weitsicht gebaut, um Ihnen stets die beste Leistung in gewohnter Stadtwerke-Qualität zu bieten.

 

Warum bauen die gängigen DSL- und Kabelanbieter nicht solche Netze? Warum wird ein Neubau erst jetzt durchgeführt?

Im Gegensatz zu anderen europäischen Ländern gibt es in Deutschland ein gut ausgebautes Kupfer- und Kabelnetz. Dieses ist historisch gewachsen und von jeher zur Übertragung von Informationen genutzt worden. Die gängigen DSL- und Kabelanbieter entwickeln ihre Produkte und Dienstleistungen auf Basis dieser bestehenden Infrastruktur weiter und verzichten auf den kompletten Neubau eines leistungsstärkeren und zukunftsfähigen Netzes. Diese Entscheidung lässt sich unter anderem auf die hohen Investitionskosten zurückzuführen, die mit einem Neubau verbunden sind.

Während des Vergleichs der Informationsnetze der OECD-Staaten untereinander haben wir erkannt, dass im internationalen Umfeld überwiegend Glasfasernetze im Sinne des FTTH errichtet werden. Diese versprechen langfristig den zukünftigen Anforderungen von Gesellschaft und Wirtschaft gerecht zu werden. In diesem Zusammenhang gilt es zudem zu beachten, dass Länder mit FTTH-Netzen ihre wirtschaftliche Attraktivität verbessern, während Länder mit veralteten Netzen immer unattraktiver werden.

 

Wer kann die Produkte der Stadtwerke Neustrelitz buchen?

Jeder kann die neuen Produkte der Stadtwerke buchen, insofern diese bei ihm verfügbar sind.

 

Warum benötigt die Stadt Neustrelitz ein solches Netz?

Ein leistungsstarker Zugang zum Internet ist heutzutage einer der wichtigsten wirtschaftlichen Standortfaktoren in Industrieländern. Im Gegensatz zu Deutschland errichten alle anderen OECD-Staaten FTTH-Netze, um heute wie auch zukünftig Ihre wirtschaftliche Attraktivität zu wahren. FTTH-Netze gelten als die derzeit beste Technologie, um Menschen und Unternehmen mit dem Internet zu verbinden.

Wir sehen in der zunehmenden Urbanisierung und in dem fortschreitenden demografischen Wandel eine Bedrohung für die Stadt Neustrelitz. Gleichzeitig haben wir das unglaubliche Potential im Bereich der Internetzugangstechnologie des FTTH-Netzes erkannt. Unser oberstes Ziel ist es daher, die Stadt Neustrelitz flächendeckend mit einem solchen Netz zu versorgen, um somit die wirtschaftliche Attraktivität der Region (auch im nationalen Vergleich) erheblich zu steigern.

Was ist ein FTTH-Netz?

Bei einem FTTH-Netz wird ein Glasfaser-Anschluss bis in jede Wohnung/Einfamilienhaus gelegt. FTTH steht dabei für den Begriff „Fibre to the Home“ und kann mit „Glasfaser bis zum Haus“ übersetzt werden.

 

Welche Leistungen sind mit dem Netz möglich?

Mit unserem FTTH-Netz können wir Ihnen Datenraten bis zu 1 Gigabit/s bieten. Es ist davon auszugehen, dass in Zukunft noch höhere Datenraten möglich sind. Die theoretische Übertra-gungskapazität einer einzelnen Glasfaser beträgt mehrere Petabit.

 

Was bedeutet symmetrische Datenübertragung?

Bei einer symmetrischen Datenübertragung ist die Datenrate, mit der Sie Daten senden können, (Upload) genauso groß wie die Datenrate, mit der Sie Daten empfangen können (Download). Die Down- und Uploadleistungen sind somit immer gleich.

 

Warum können die Stadtwerke Neustrelitz Bandbreiten garantieren?

Bei dem Netz, das wir errichten, erhält jeder Haushalt eine eigene, nur für ihn bestimmte Leitung.
Bei Kabelnetzen teilen sich verschiedene Haushalte eine gemeinsame Leitung. Durch das ge-meinsame Nutzen der Leitung hängt die mögliche Bandbreite von dem Nutzungsverhalten der Nachbarn ab.

Bei DSL-Anschlüssen existiert zwar eine einzelne Leitung für jeden Teilnehmer, jedoch ist die maximale Datenübertragungsrate stark von der Entfernung zwischen Teilnehmer und aktiver Gegenstelle abhängig. Bei dem Netz, das wir errichten, erhält jeder Haushalt eine eigene nur für ihn bestimmte Leitung, die aus einer Glasfaser besteht. Daher ist es uns technisch möglich, jedem Kunden seine gewünschte Datenrate zu garantieren.

 

Habe ich Leistungseinbrüche, wenn viele Teilnehmer das Netz verwenden?

Die Leistungseinbrüche, die Sie beispielsweise von Kabelnetzen kennen, treten bei unserem Netz nicht auf, da wir eine grundlegend andere Technologie verwenden. Wir haben den Anspruch, ein Hochqualitätsnetz für Sie zu betreiben, und diesem Anspruch bleiben wir treu.

 

Ein Test meiner Internetgeschwindigkeit hat ergeben, dass ich nicht die gebuchte Bandbreite erreiche, warum?

In diesem Fall sind Sie vermutlich Kunde eines gängigen DSL- oder Kabelanbieters in dieser Region. Sowohl DSL- als auch Kabelanbieter verwenden in Ihren Netzen Kupfer- und Koaxialkabel sowie Funk (z.B. LTE). Diese drei Medien sind sogenannte “geteilte“ Medien. Das bedeutet, dass die eigene tatsächliche Internetgeschwindigkeit stark davon abhängig ist, was Ihre Nachbarn gerade im Internet machen. Die DSL- und Kabelnetzbetreiber sprechen deshalb von Datenraten „bis zu“ 8 Mbit/s, „bis zu“ 16 Mbit/s, und so weiter. Die tatsächliche Internetgeschwindigkeit liegt besonders häufig in den Abendstunden erheblich unter der gebuchten Bandbreite. Das FTTH-Netz der Stadtwerke ist ein “ungeteiltes“ Medium, weshalb wir Ihnen nicht „bis zu“ 250 Mbit/s anbieten werden, sondern garantierte 250 Mbit/s.

 

Besitzt die Glasfasertechnik ein Gefahrpotenzial? Wie wird dem entgegengewirkt?

Die Glasfaser birgt als solche kein Gefahrenpotential. Es ist nur darauf zu achten, dass Sie niemals in den Anschluss oder Steckverbindungen direkt hineinschauen. Der verwendete Stecker ist derart konzipiert, dass dieses nicht möglich ist.

 

 

Was wird aus meinem alten Anschluss?

Ihr alter Anschluss, sei es Kabel oder DSL/Telefon, bleibt unverändert bestehen. Sie können auch nach Vertragsende jederzeit wieder auf ihren alten Anschluss wechseln.

Kann ich Bestandsrouter weiterhin nutzen?

Grundsätzlich sollte dies möglich sein. Was Sie mindestens benötigen werden, ist ein Gerät, das optische in elektrische Signale wandelt, einen sogenannten Medienwandler. Jedoch übernehmen die Stadtwerke keinerlei Haftung für eigene Hardware. Mit der Fritz!Box 5490 der Stadtwerke haben Sie keine Zusatzkosten und das maximale Surferlebnis.

 

Kann ich meine alten Geräte weiter verwenden?

Sie können Ihre alten Geräte (Telefon, Fernsehen, PCs und Tablets) weiterverwenden.

 

Stellen die Stadtwerke Neustrelitz einen Router bzw. ein Zugangsgerät?

Ja, Sie erhalten die Möglichkeit, eine Fritz!Box 5490 kostenfrei zur Verfügung zu bekommen.
Der Vorteil am Leihen liegt in der verkürzten Reaktionszeit. Falls das Gerät beschädigt oder nicht korrekt funktionieren sollte, tauschen wir dieses sofort aus. Damit bleibt die Funktionsfähigkeit Ihres Anschlusses gewahrt und wir können die unter Umständen länger andauernden Verhandlungen mit dem Hersteller übernehmen.

 

Kann ich die Anschlüsse parallel betreiben?

Wenn Sie bereits einen anderen Anschluss haben, können Sie diesen parallel zum Anschluss der Stadtwerke nutzen. Dadurch entstehen für Sie jedoch doppelte Kosten. Um Ihnen diese Belastung zu ersparen, ist unser Produkt derart gestaltet, dass es mit einem Internetzugang, der Telefonie und dem Fernsehen alles bietet, was Sie benötigen.

 

Wie sehen die neuen Geräte aus?

Bei dem neuen Zugangsgerät handelt es sich um eine Fritz!Box 5490 des Berliner Herstellers AVM. In unserem Kundenzentrum ist das Zugangsgerät zur Begutachtung ausgestellt.

 

Welche Kabel werde ich benötigen, um meinen PC und meinen Fernseher anzuschließen?

Sie können wie gewohnt Ihren PC und Fernseher mittels LAN-Kabel mit dem Router verbinden.

Welche Baumaßnahmen werden in der Stadt durchgeführt?

Es werden in den Projektgebieten erhebliche Tiefbaumaßnahmen durchgeführt werden. Das Netz der Stadtwerke Neustrelitz ist eine riesige Infrastrukturmaßnahme, die auf solchen Baumaßnahmen fußt. Es kann daher zur Behinderung des Verkehrs wie auch von Fußgängern und Fahrradfahrern kommen. Wir bitten an dieser Stelle um Ihr Verständnis.

 

Wie wird der Glasfaseranschluss in mein Haus kommen?

Zunächst wird die Glasfaser bis an die Grundstücksgrenze geführt. Im Vorfeld erfragen wir das Interesse an einem Anschluss. Sobald Sie sich für einen Anschluss entscheiden, haben Sie die Möglichkeit, diesen in Eigenleistung zu erbringen oder sich durch uns erschließen zu lassen. Wenn Sie den Anschluss in Eigenleistung erbringen wollen, entscheiden Sie allein über die Art und Weise der Verlegung. Sie können das Glasfaserkabel dabei unterirdisch bis in Ihr Haus führen. Wenn Sie dabei fachlich unterstützt werden wollen, dann helfen die Stadtwerke Neustrelitz Ihnen gern.

 

Müssen die Stadtwerker in meine Wohnung?

Damit Sie unsere Produkte nutzen können, müssen wir eine Installation in Ihrer Wohnung durchführen. Bei Objekten ab vier Wohneinheiten erhalten Sie eine kostenfreie Inhouseverkabelung durch die Stadtwerke Neustrelitz. Unter vier Wohneinheiten liegt die Installation in der Ver-antwortung der Eigentümer. Auf unserer Homepage finden Sie ein aktuelles Elektroinstallations-verzeichnis, nehmen Sie gern Kontakt auf.  In Ihrer Wohnung wird eine kleine Anschlussdose installiert. Damit dies gelingt, ist ein wenig Bohren vonnöten. Wir sorgen dafür, dass die Lärm-belästigung so gering wie möglich ist. Natürlich machen wir danach auch sauber. Im Vorfeld vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen.

 

Muss mein Vorgarten umgegraben werden?

Bei Besitzern von Einfamilienhäusern und Doppelhaushälften ist es notwendig, eine Leitung von der Grundstückgrenze bis ins Haus zu legen. Sie können dieses Stück der Verlegung in Eigenleistung erbringen. In einem solchen Fall können Sie komplett selbst über den Verlauf und die Tiefe auf ihrem Grundstück entscheiden. Werden die Arbeiten durch uns durchgeführt, so geben wir Ihnen einen Korridor vor. Wir versuchen dabei Ihren Vorgarten zu schonen.

 

Kann ich den Glasfaser-Hausanschluss auch in Eigenleistung erbringen?


Sind Sie Besitzer eines Einfamilienhauses, so können Sie den Anschluss, also die Verbindung von der Grundstückgrenze bis zu Ihrem Haus, auch in Eigenleistung erbringen. Notwendige Komponenten können Sie bei uns im Kundenzentrum erhalten. Erschließen Sie Ihr Haus selbst, so können Sie über den Verlauf frei bestimmen.

 

Wie wird die Versorgung von Mehrfamilienhäusern geregelt?

Im unteren Bereich (z.B. Keller) des Mehrfamilienhauses wird das Glasfaserbündel aufgeteilt und durch das Gebäude in die einzelnen Wohnungen geführt.

 

Was muss ich bei der Verlegung der Kabel im Wohnraum beachten?

Das Kabel, das von Ihrer Anschlussdose zum Zugangsgerät bzw. Medienwandler gelegt wird, ist auch ein Glasfaserkabel. Diese Kabel sind empfindlich gegenüber starken Biegungen. Ist die Biegung zu stark, kann es zu einem Bruch der Glasfaser kommen und das Kabel ist dadurch unbrauchbar. Vermeiden Sie daher einen zu kleinen Biegeradius für dieses Kabel.

 

Werden mir die Stadtwerke beim Anschließen und Einrichten der Geräte helfen?

Aber natürlich helfen wir Ihnen beim Anschließen und Einrichten der Fritz!Box 5490. Für weitere Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter im Kundenzentrum zur Verfügung.

Was beinhalten die Produkte der Stadtwerke Neustrelitz?

Wir stellen unseren Interessenten Single- und Kombiprodukte zur Wahl. Diese enthalten ein Spektrum der Bandbreite von 25 bis 250 Mbit/s. Telefonie mit bis zu zehn Rufnummern und Fernsehen können kombiniert oder teilweise auch als Einzelprodukt dazu gebucht werden.
Es gibt die Möglichkeit, eine Vielzahl von TV-Programmen in bester Qualität zu schauen.

 

Welche Up- und Downloadraten werden möglich sein?

Das Standartpaket enthält garantierte Datenraten von mindestens 25 Megabit/s sowohl im Download als auch im Upload. Darüber hinaus gibt es noch ein Premiumangebot, bei dem wir Ihnen eine Down- und Uploadrate von mindestens 250 Megabit/s garantieren. Zudem können Geschäftskunden bei Bedarf noch höhere Datenraten anfordern.

 

Ab wann kann ich die Produkte nutzen?

Sie können die Produkte nutzen, sobald ein Anschluss bei Ihnen zur Verfügung steht. Die aktuelle Verfügbarkeit können Sie auf der Internetseite zum Geschäftsbereich Strelix prüfen. Zusätzlich werden wir nach technischer Freigabe die Kunden per Post kontaktieren.

Was ist IP-Telefonie?

IP-Telefonie beschreibt die Technik, bei der der Internetanschluss zur Übertragung von Telefonie verwendet wird.

 

Welche Vorteile hat IP-Telefonie?

Wir sehen in dieser Technik eine neue Generation der Telefonie. Diese Technik hat viele Vorteile. Zum einen kann die Sprache in einer wesentlich besseren Qualität übertragen werden und zum anderen können über „eine Leitung“ sehr viele Telefonnummern und Gespräche geführt werden. Wir bieten unseren Kunden daher an, dass diese zwei Gespräche zur selben Zeit führen können. Für Gewerbekunden gibt es weitere Möglichkeiten unter Einsatz anderer Anschlussgeräte.

 

Kann ich meine Telefonnummer mitnehmen?

Aber natürlich! Sobald Sie sich für eine Rufnummernmitnahme entscheiden, kontaktieren wir Ihren bisherigen Anbieter und führen alle Schritte zur Übernahme durch. Während der Ruf-nummernmitnahme entsteht allerdings in aller Regel ein Zeitfenster von mindestens 24 Stunden, in dem die Nummer nicht genutzt werden kann. Wir bitten Sie daher, sich auf diesen Zeitraum vorzubereiten.

Gibt es die Möglichkeit nur Fernsehen zu buchen?

Gern bieten wir Ihnen auch unser xTV Produkt als Single-Produkt an. Mit bis zu 180 Sendern, davon ca. 30 in bester HD-Qualität, erhalten Sie sogar zusätzlich eine Vielzahl an digitalen Radiosendern on Top.

 

Werde ich die Sender in HD empfangen?

Alle Sender, die frei in HD via Satellit oder Kabel ausgestrahlt werden, werden wir auch Ihnen zur Verfügung stellen. Darüber hinaus speisen wir eine Vielzahl von Sendern des Anbieters Sky in unser Netz ein. Alle Sky-Kunden oder Interessierte haben die Möglichkeit, diese über ein Abo bei Sky zu beziehen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, über das Unternehmen HD Plus gewünschte Pakete zu buchen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Kundenzentrum.

 

Welche Sender kann ich empfangen?

Die aktuelle Senderliste können Sie auf unserer Internetseite einsehen oder aktuell in unserem Kundenzentrum abfragen.

 

Was ist, wenn mein derzeitiges Gerät keine digitalen Sender empfangen kann?

Sollte ihr jetziges Gerät keine Möglichkeit haben digitale Sender zu empfangen, empfehlen wir Ihnen, einen digitalen Receiver käuflich im Handel zu erwerben und diesen davorzuschalten.

Ich nutze kein Internet. Warum sollte ich angeschlossen werden?

Wir verstehen das Internet als Zugang zur Wissensgesellschaft und als treibende Kraft zur Ver-besserung der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Situation in der Region. Darüber hinaus sehen wir in dem dazugehörigen FTTH-Netz eine Infrastruktur, von der noch viele Generationen in Neustrelitz profitieren werden. Unser Ziel ist es, die wirtschaftliche Attraktivität der Region zu stärken und der fortschreitenden Landflucht entgegenzuwirken.

Eine solche Aufgaben- und Zielstellung ist jedoch nur mit einem großen Rückhalt in der Bevölkerung zu realisieren. Um der Ausgrenzung bestimmter Gruppierungen in Neustrelitz entgegenzuwirken, wollen wir versuchen, allen Bürgern ein Verständnis dafür zu vermitteln, was Internet ist und wozu es genutzt werden kann. Dabei handeln wir stets nach der Devise „Digital mehr vom Leben“, die für eine gemeinsame Zukunft in einer digitalisierten Gesellschaft steht.

 

Ich habe einen DSL-Anschluss, dessen Geschwindigkeit für mich genügt. Warum soll ich einen Glasfaseranschluss bekommen?

Die Frage lautet, wie lange die Geschwindigkeit Ihres Anschlusses noch ausreichen wird. Die Anforderungen an die Bandbreite werden in den kommenden Jahren rasant ansteigen. Dieses Wachstum ist auf die unfassbar vielen Nutzungsmöglichkeiten des Internets zurückzuführen. Vielleicht sehen Sie heute noch Fernsehen über ein Kabelnetz – aber morgen werden Sie unter Umständen auf einen der vielen Anbieter im Netz zurückgreifen und Ihre Lieblingsserie schauen wollen. Darüber hinaus leisten Sie mit Ihrem Anschluss einen erheblichen Teil zum wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fortschritt der Region.

 

Ich empfange meine Programme über Satellit oder Kabel Vodafone Deutschland. Welche Vorteile bringt ein neuer Anschluss für mich?

Sie erhalten nicht dieselbe Sendervielfalt wie über Satelliten oder Kabel Deutschland. Aber die Frage sei einmal gestellt, ob Sie diese wirklich benötigen. Wir stellen Ihnen alle bekannten und beliebten Fernsehsender zur Verfügung. Gegenüber dem Satellitenempfang erhalten Sie unser Kabelsignal weniger störanfällig bei jeder Wetterlage.

 

Warum sollte ich das Internet nutzen. Welche persönlichen Vorteile habe ich davon?

Wir verstehen das Internet als einen Zugang zur Wissensgesellschaft. Mit einem entsprechenden Anschluss erhalten Sie die Möglichkeit, auf eine Vielzahl an Informationen zurückzugreifen, die Sie dabei unterstützen, Ihr Wissen aufzufrischen oder zu erweitern. Dabei können Sie auf unter-schiedliche Quellen zugreifen, um sich eine differenzierte Meinung zum gesuchten Thema zu bilden. Das Internet dient in diesem Zusammenhang auch als zentrale Plattform, um Probleme aller Art anzusprechen und gemeinsam mit Laien und Experten zu lösen.

Darüber hinaus dient das Internet vielen als zentrales Unterhaltungsmedium. Mittels eines Inter-netanschlusses erhalten Sie den Zugang zu einer Reihe von Anbietern (z.B. Netflix und Amazon Prime), die Ihnen ein völlig neues Fernseh- und Radioerlebnis bieten. Hier entscheiden Sie darüber, was Sie wann und wie lange sehen und hören wollen. Dabei stehen Ihnen auch Fernsehserien zur Verfügung, die derzeit oder gar nicht mehr im deutschen Fernsehen ausgestrahlt werden.

Das Internet als Plattform zum Informationsaustausch ermöglicht aber auch eine Reihe weiterer praktischer Anwendungen. Realisierbar sind auch verschiedenste Sicherheitsdienstleistungen, wie die Überwachung einer Immobilie durch eine entsprechende Sensorik. Die Möglichkeiten, das Internet zu nutzen, sind vielfältig und die Größe des Potenzials noch gar nicht abzuschätzen.

 

Kann ich mit dem neuen Anschluss auch kabellos im Internet unterwegs sein?

Natürlich ist es Ihnen möglich, mit dem neuen Anschluss kabellos im Internet unterwegs zu sein. Die Reichweite dieser Mobilität wird allerdings durch die Stärke des WLAN-Signals und die Eigenschaften (Wanddicke, Raumaufteilung usw.) Ihres Wohnraums beeinflusst.

Ab wann und wo kann ich einen Vertrag abschließen?

Sie können ab heute einen Vertrag abschließen. Der Vertrag beginnt mit dem Tag, an dem der Anschluss bei Ihnen zur Verfügung steht. Sie können natürlich auch gern einen anderen Startzeitpunkt wählen. Einen Vertrag können Sie telefonisch anfordern oder aber die Formulare auf unserer Internetseite ausfüllen. Sollten Sie unsicher sein und eine Beratung wünschen, steht Ihnen unser Kundenzentrum offen.

 

Was ist mit meinem alten Vertrag (Kündigungsservice, Interessentenliste)?

Ein Anschluss bei uns ändert nichts an Ihrem bestehenden Vertrag mit einem anderen Anbieter. Wenn Sie jedoch wechseln wollen, bieten wir Ihnen eine Kündigungshilfe. Wir übernehmen dabei alle Formalitäten mit Ihrem alten Anbieter und sorgen für einen reibungslosen Wechsel.

 

Ich bin derzeit noch bei einem anderen Anbieter (Provider) vertraglich gebunden. Wenn ich jetzt einen Vertrag bei den Stadtwerken Neustrelitz unterschreibe, zahle ich dann doppelt?

Nein, das ist nicht der Fall. Sobald Ihr Vertrag mit einem anderen Anbieter endet, stehen Ihnen alle gebuchten Leistungen der Stadtwerke Neustrelitz sofort zur Verfügung. Innerhalb dieses “fließenden“ Übergang wird es lediglich im Bereich der Telefonie zu einem Tag Verzug kommen, falls Sie sich für eine Rufnummernmitnahme entscheiden. Wir weisen Sie an dieser Stelle auf die Planung und Vorbereitung unseres Kündigungsdienstes hin, der alle Formalitäten beim Wechsel von Ihrem jetzigen Anbieter zu den Stadtwerken Neustrelitz übernimmt. Darüber hinaus bieten wir Ihnen mittels unseres Wechslerprogramms die Möglichkeit, sich kostenfrei vor Auslauf des Altvertrages anschließen zu lassen.

 

Was passiert, wenn ich die Kündigung ausspreche?

Ist Ihre Kündigung bei uns eingegangen, werden wir diese prüfen und Ihnen den Kündigungstermin mitteilen. Bis zu diesem Datum können Sie noch den Anschluss nutzen, danach wird er abgeschaltet. Haben Sie ein Leihgerät von uns bekommen, so haben bis zu zwei Wochen nach Vertragsende Zeit, dieses Gerät zu uns zu bringen. Dies kann auf dem Postweg erfolgen, oder aber Sie geben das Gerät direkt im Kundenzentrum ab.

 

Wie lang sind die Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen bei den Stadtwerken Neustrelitz?

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Sofern der Vertrag nicht spätestens drei Monate vor Ende der Mindestvertragslaufzeit gekündigt wurde, verlängert er sich automatisch um weitere zwölf Monate. Die Kündigung muss in Textform (d.h. Brief oder Email) erfolgen.

 

Kann ich mir nach Ablauf der Vertragslaufzeit einen anderen Anbieter auswählen?

Nach Ablauf der Vertragslaufzeit ist ein Wechsel zu einem anderen Anbieter problemlos möglich. Der Glasfaseranschluss in Ihrem Wohnraum wird dann mit dem gewünschten Vertragsende deaktiviert. Sie erhalten Ihren Internetzugang zu diesem Zeitpunkt auf Basis des vorherigen Mediums (Kupferkabel, Koaxialkabel, Funk etc.).

Werde ich Vorort-Ansprechpartner für Fragen haben?

Sie können sich selbstverständlich mit jeder Frage an unseren Kundendienst wenden. Diesen können Sie telefonisch unter 03981 474-0 erreichen, oder aber Sie kommen in unser Kundenzentrum.

 

 

Sind meine Daten bei den Stadtwerken Neustrelitz sicher?

Ihre Daten sind bei uns sicher. Wir halten uns an geltendes Recht und alle weiteren Datenschutz-auflagen. Mehr dazu erfahren Sie auf der Internetseite der Stadtwerke in der Datenschutzerklärung.

 

 

Ich besitze ein Gewerbe. Welche Produkte stehen mir zur Verfügung?

Für Geschäftskunden fertigen wir individuelle Lösungen an. Diese reichen von einem Internetzugang mit beliebigen Datenraten, Serverhosting und -housing, Arbeitsplatzgestaltung  bis hin zu Telefonanlagen. Sie können jeder Zeit mit Ihrem Versorgungswunsch unser Kundenzentrum kontaktieren. Unsere Mitarbeiter für Geschäftskunden werden Ihnen ein entsprechendes Angebot unterbreiten. Darüber hinaus können Sie natürlich auch im Kundenzentrum einen Termin vereinbaren.