Verkehrseinschränkungen wegen Breitbandausbaus in Neustrelitz

Vom 10. bis 21. Juli  werden im Zuge des Breitbandausbaus durch die Stadtwerke Neustrelitz nacheinander Fahrbahnquerungen über den Seegang, Töpferberg, Carlstraße/Chr.-Daniel-Rauch-Platz und Elisabethstraße/Chr.-Daniel-Rauch-Platz ausgeführt.  Je Fahrbahnquerung sind ein Arbeitstag, höchstens jedoch zwei Arbeitstage vorgesehen. Die Fahrbahnquerungen werden in den Einmündungsbereichen jeweils unter Vollsperrung ausgeführt.

Vom 24. Juli bis 1. September werden  Kabel im Gehweg in der Carlstraße verlegt. Diese Arbeiten erstrecken sich von der bereits bestehenden Baustelle in der Carlstraße über den Chr.-Daniel-Rauch-Platz bis zur Einmündung Seegang. In der Carlstraße wird abschnittsweise, jeweils zwischen den einmündenden Straßen, unter Vollsperrung gearbeitet. Eine fußläufige Verbindung wird garantiert. Der Chr.-Daniel-Rauch-Platz ist befahrbar.

 

 

 

 

[Bauen]