Überragendes Strelix-TV ab April bei der MWG Neustrelitz verfügbar

Die Moderne Wohnungsbaugenossenschaft Neustrelitz eG (MWG) hat eine gute Nachricht für ihre Mitglieder und Mieter. Zum 1. April kommenden Jahres, und das ist kein Aprilscherz, ist im Neustrelitzer Wohnungsbestand der MWG das in Bild und Ton überragende „Strelix-TV“ der Stadtwerke verfügbar. Das derzeit modernste Fernsehen auf der Grundlage des in Neustrelitz flächendeckend verlegten Glasfaser-Hochgeschwindigkeitsnetzes bietet 180 frei zu empfangende Sender, darunter 30 Sender in brillanter HD-Qualität.

Die Stadtwerke Neustrelitz und die MWG arbeiten bei dem Angebot eng zusammen. Die Genossenschaft ist der erste Großkunde der Stadtwerke, der mit einem TV-Rundfunksignal versorgt wird. Vertragsgegenstand sind rund 1250 Wohnungen. Der Vertrag ist zunächst für fünf Jahre abgeschlossen. Die Stadtwerke übernehmen außerdem die Wartung des Netzes. Gespräche mit den anderen Unternehmen der Neustrelitzer Wohnungswirtschaft zur Versorgung mit „Strelix-TV“ laufen noch.

Beide Seiten werden rechtzeitig mit den Einzelheiten des Fernsehangebotes auf die Mitglieder und Mieter der MWG zukommen. Der Bezug weiterer Glasfaserangebote aus der „Strelix“-Palette wie Internet und Telefonie kann durch die Bewohner hinzugebucht werden. Wer sich beraten lassen möchte, kann sich an das Kundenzentrum der Stadtwerke in der Wilhelm-Stolte-Straße 90 wenden, Telefon 03981    474-161 bis -165, vertrieb@stadtwerke-neustrelitz.de.

https://youtu.be/P7XfyBL5qW4

[News]