Spukgestalten feiern im Neustrelitzer Tiergarten Schauerparty des Jahres

Dies ist eine wichtige Nachricht an alle kleinen Gespenster, Vampire, Hexen, Teufel und sonstige Gruselwesen in und um Neustrelitz: Im Tiergarten ist am 30. Oktober von 17 bis 20 Uhr wieder Halloween angesagt. Zur schauerlichsten Party des Jahres haben sich die Stadtwerke als Träger der beliebten Freizeitadresse erneut einiges einfallen lassen.

So werden die Spukgestalten an einer Bastelstation, einer Schminkecke und in einem mobilen Fotostudio erwartet. Wer also nicht gleich im passenden Outfit erscheint, kann hier nachbessern. Auf der Bühne werden „die spassmacher“ das tun, was sie im Namen tragen – jede Menge Frohsinn unter das Halloween-Völkchen bringen. Andreas Luck moderiert und sorgt für den passenden Fetensound. Natürlich muss die Feiergemeinde nicht hungern und auch nicht dursten. Es gibt Getränke, frische Waffeln und leckere Bratwürste.

Die Bauarbeiten am neuen Wirtschaftsgebäude bringen es mit sich, dass die überaus beliebte Gruseltour in diesem Jahr über ganz neue Pfade führt. Es verspricht jedenfalls spannend zu werden, war von den Machern im Tiergarten lediglich zu erfahren. Alles andere ist Überraschung.  

[News]