Ableser kommen wieder in die Haushalte

Vom 22. November bis zum 21. Dezember werden im Netzgebiet der Stadtwerke Neustrelitz GmbH die Zählerstände für den Wasser- und Energieverbrauch abgelesen. Die Verbrauchsermittlung erfolgt dann zum  31. Dezember 2018.

Die Ablesung übernimmt die Metering-Service-Gesellschaft. Deren Mitarbeiter können sich eindeutig ausweisen. Sie dürfen keine rechtlich verbindliche oder über ihre Arbeit hinausgehende Erklärung abgeben und auch kein Geld kassieren. Wenn Sie Ihre Zählerstände zum Stichtag 31. Dezember selbst ablesen möchten, melden Sie den Stadtwerken die Ableseergebnisse bitte schriftlich bis spätestens zum 7. Januar 2019.

Selbstverständlich können Sie dafür auch unser virtuelles Kundenzentrum hier unter www.stadtwerke-neustrelitz.de nutzen – einfach einloggen! Bitte teilen Sie den Stadtwerken auch rechtzeitig schriftlich mit, falls sich Ihr Name, Ihre Anschrift oder Ihre Bankverbindung geändert haben oder wenn Sie den
Ablesetermin nicht wahrnehmen können.

[News]