Erdgastankstellen

Die Stadtwerke Neustrelitz betreiben zwei Pkw-Erdgastankstellen. Im Herbst 2002 wurde die erste Station in der Woldegker Chaussee 4 in Neustrelitz in Betrieb genommen. Fast auf den Tag 13 Jahre später folgte 2015 unsere zweite Erdgastankstelle in Neubrandenburg in der Ihlenfelder Straße 138. Mit Inbetriebnahme unserer Tankstellen haben wir Wert auf einen umweltschonenden Kraftstoff gelegt. Wir bieten zu 100 Prozent KLIMANEUTRALES ERDGAS an!

Das heißt, dass wir für den Absatz der Gastankstellen im Jahr 2019 über die Energieeinkaufs- und -handelsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH CO2-neutrale Zertifikate beschafft haben. 1099 Tonnen Kohlendioxid werden von uns durch Förderung eines indischen Wasserkraftprojektes neutral gestellt.

Der aktuelle Preis an unseren Tankstellen für CNG der Gruppe H: 1,049 Euro/Kilogramm (brutto)

Immer mehr Fahrzeuge, vom Kleinwagen über Limousinen bis zum schweren Nutzfahrzeug, sind mit alternativen Antrieben unterwegs. Gründe dafür sind unter anderem das erhöhte Umweltbewusstsein der Autofahrer und die aktuelle Klimapolitik.

Wir fördern die Neuanschaffung eines Erdgasfahrzeuges bzw. die Umrüstung eines herkömmlich betriebenen Autos auf die umweltschonende und vor allem wirtschaftliche Antriebs-Alternative.

Erdgastankstelle - Förderung

Gas geben ... zum halben Preis!
Erdgasfahrzeuge sind in puncto Kraftstoffkostenersparnis fast unschlagbar. Zusätzlich zu den ohnehin günstigen Betriebskosten wird der Erwerb eines umweltschonenden Erdgasautos durch besondere Fördermaßnahmen belohnt. Durch spezifische Förderungen von Bund und Ländern sowie lokale Maßnahmen fällt die Entscheidung für ein Erdgasfahrzeug derzeit noch leichter.

Auch die Stadtwerke Neustrelitz forcieren neben der Mitgliedschaft bei erdgas mobil Mecklenburg-Vorpommern und der mittlerweile achtjährigen Leitung der Geschäftsstelle mit einem Bonusangebot die Entwicklung in Richtung "ERDGAS natürlich mobil".

Die Stadtwerke Neustrelitz GmbH fördert den Neukauf eines Erdgasfahrzeuges - inbegriffen ist die Zweitzulassung (Kundenzulassung) von Vorführwagen ohne bisherige Förderung - mit 1000 kg Erdgas im ersten Jahr der Zulassung.

Es werden Erdgasfahrzeuge gefördert, die nach dem 01.01.2019

  • im ehemaligen Landkreis Mecklenburg Strelitz und
  • in einem Umkreis der Stadtwerke Neustrelitz von 40 km (einschließlich die Stadt Neubrandenburg)

zugelassen werden. Das Bonusangebot ist bis zum 31.12.2019 gültig.

Das Guthaben ist an den Tankanlagen der Stadtwerke Neustrelitz, in Neustrelitz, Woldegker Chaussee 4, bzw. in Neubrandenburg, Ihlenfelder Straße 138, einzulösen!

Den Erdgasbonus beantragen Sie bei uns, ihren Stadtwerken. Wir stellen dem Käufer eines Erdgasfahrzeuges kostenlos einen Werbeaufkleber zur Verfügung.