Auftakt fürs Klimaschutzgesetz im Neustrelitzer Leea

Die Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern hat am Wochenende im Landeszentrum für Erneuerbare Energien (Leea) der Stadtwerke Neustrelitz den Bürgerdialog zum Klimaschutzgesetz gestartet.

Aus diesem Anlass reiste nicht nur Klimaminister Till Backhaus sondern auch Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und weitere Mitglieder des Landtags in die Residenzstadt. Das Leea mit seinem Umfeld bot dabei die beste Kulisse, um in den Bürgerdialog zum Klimaschutz zu treten. Stadtwerke-Geschäftsführer Frank Schmetzke verwies auf die Vorreiter-Rolle Neustrelitz in Sachen Erneuerbare Energien.

[News]